Landesmuseum Württemberg in Oberschwaben

UFFRUR! Utopie und Widerstand im Bauernkrieg 1524/25
Historische Ausstellung
Kloster Schussenried I Bad Schussenried
  26. April - 5. Oktober 2025
UFFRUR! on the road
Die Roadshow zur Ausstellung
Baden-Württemberg
  1. Mai - Herbst 2025
PROTEST! Von der Wut zur Bewegung
Erlebnisausstellung
Altes Schloss I Stuttgart
  27. Oktober 2024 - 4. Mai 2025
LAUTseit1525
Storytelling-Projekt
instagram
  Sommer 2024 - Herbst 2025
ZOFF!
Mitmachausstellung
Kindermuseum Junges Schloss I Stuttgart
  27. Oktober 2024 - 3. August 2025
Aktuelles

Große LandesausstellungBaden-Württemberg 2024/25

Mit fünf Projekten wird das Landesmuseum Württemberg an eines der bedeutendsten Ereignisse unserer Geschichte erinnern: den Bauernkrieg von 1524/25. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmann macht die Große Landesausstellung „500 Jahre Bauernkrieg“ die Geschehnisse auf vielfältige Weise erlebbar: Während sich die Erlebnisausstellung PROTEST! mit Bewegungen der Gegenwart beschäftigt und es im Kindermuseum in der Mitmachausstellung ZOFF! ums Streiten gehen wird, begegnen wir im digitalen Storytellingprojekt LAUTseit1525 Zeitzeugen des Bauernkriegs. 2025 behandelt das Ausstellungsprojekt UFFRUR! Utopie und Widerstand im Bauernkrieg 1524/25 in Bad Schussenried das historische Ereignis selbst, das wiederum durch das mobile Kulturprogramm UFFRUR! on the road den Menschen im ganzen Land näher gebracht werden soll.

Die aktuellen Pressemitteilungen sowie Pressebilder finden Sie in unserem Pressebereich.

Blog-Artikel zum Bauernkrieg

„500 Jahre Bauernkrieg“ | Teil 9: Aktuelles zu „UFFRUR!“ – analog und digital

In diesem Blogbeitrag zeigen wir, was getan wird, um die Große Landesausstellung außerhalb der eigenen Räumlichkeiten zu präsentieren und wo es online Informationen rund um „UFFRUR!“ gibt. Der Staub auf den Fluren des Klosters Schussenried zeigt, dass die mehrzu „500 Jahre Bauernkrieg“ | Teil 9: Aktuelles zu „UFFRUR!“ – analog und digital

zum Artikel

„500 Jahre Bauernkrieg“ – Die Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2024/25 | Teil 8: LAUTseit1525 – Storytelling auf Instagram

In unserer Serie zur Großen Landesausstellung 2024/25 haben wir die insgesamt fünf Teilprojekte und ihre Teams kurz vorgestellt. In diesem Beitrag wirft das Team mit Christian Gries, Anna Gnyp und Ato Quirin Schweizer einen Blick auf das digitale mehrzu „500 Jahre Bauernkrieg“ – Die Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2024/25 | Teil 8: LAUTseit1525 – Storytelling auf Instagram

zum Artikel

„500 Jahre Bauernkrieg“ – Die Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2024/25 | Teil 7: „UFFRUR! on the road“ – Ein Netzwerk kommt zusammen

In unserem neuesten Blogbeitrag möchten wir über das Vernetzungstreffen am 5.2.24 berichten. Das Treffen fand zwischen dem Projektteam des Landesmuseums, den Gastgeberorten des mobilen Formats und den Produzenten von „UFFRUR! on the road“ sowie weiteren Beteiligten und Interessierten mehrzu „500 Jahre Bauernkrieg“ – Die Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2024/25 | Teil 7: „UFFRUR! on the road“ – Ein Netzwerk kommt zusammen

zum Artikel

„500 Jahre Bauernkrieg“ – Die Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2024/25 | Teil 6: „PROTEST! Von der Wut zur Bewegung“ –Fotowettbewerb „Utopien“

Die Große Landesausstellung „PROTEST! Von der Wut zur Bewegung“ ist Teil eines mehrteiligen Projekts im Rahmen des Jubiläums „500 Jahre Bauernkrieg“. Wir beleuchten in dieser Ausstellung das Thema Protestbewegungen, fragen nach ihren Gründen und Zielen. In dieser Erlebnisausstellung mehrzu „500 Jahre Bauernkrieg“ – Die Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2024/25 | Teil 6: „PROTEST! Von der Wut zur Bewegung“ –Fotowettbewerb „Utopien“

zum Artikel

„500 Jahre Bauernkrieg“ – Die Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2024/25 | Teil 5: Auf der Suche nach „Bäuer*innen“ der Bauernkriegszeit

Mit unseren Beiträgen zu „500 Jahre Bauernkrieg“ möchten wir Sie bereits jetzt auf die Ausstellungen und Projekte der Jahre 2024 und 2025 einstimmen. Diesmal gibt Ihnen unsere Kuratorin Ingrid-Sibylle Hoffmann einen Einblick in eine der Leitfragen, welche die mehrzu „500 Jahre Bauernkrieg“ – Die Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2024/25 | Teil 5: Auf der Suche nach „Bäuer*innen“ der Bauernkriegszeit

zum Artikel
Förderer
Logos der Förderer Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Baden-Württemberg Stiftung, die Sparkasse, Oberschwäbische Elektrizitätswerke, Landkreis Biberach, Berthold Leibinger Stiftung